Skip to main content

Tipps & Tricks - Dein online Wischroboter Ratgeber-Magazin!

Wischroboter für Laminat und Fliesen – Den Boden vollautomatisch putzen

Die kleinen flinken Helferlein können die tägliche Reinigungsarbeit vollautomatisch übernehmen. Der Wischroboter für Laminat und Fliesen bietet sich als ein flacher, emsiger Wischroboter an, der die tägliche leidige Reinigung übernimmt.

Worauf ist zu achten?

Die Funktionsweise der Wischroboter für Laminat und Fliesen sind in ihrer Funktionsweise ähnlich. Sie kommen wahlweise in einem runden oder eckigen Gehäuse daher. Sie werden vollautomatisch betrieben und sind zum Schutz vor einem Sturz und Möbelstücken mit Sensoren ausgerüstet.

Viele Modelle verfügen zudem noch über ein GPS, damit der zu reinigende Raum gezielt gereinigt wird. Mittels angebrachten Reinigungsbürsten reinigen sie den Fußboden sanft und dennoch gründlich. Das verschmutzte Wasser wird in einem separaten Tank aufgefangen. Bei der Saugfunktion werden Staub und andere Verschmutzungen, wie Krümel und dergleichen ebenfalls in einem separaten Behälter aufgefangen.

Wischroboter für Fliesen

Die Reinigung der Fliesen im Haushalt ist dank dem Wischroboter eine hilfreiche Erleichterung. Der Wischroboter für Fliesen ist im Grunde genommen eine Weiterentwicklung des Saugroboters. Dieses Gerät verfügt neben der Saugautomatik zusätzlich über die Funktion der Nassreinigung. Die Technik ist einer stetigen Weiterentwicklung unterworfen, so dass die modernsten Modelle der Wischroboter für Fliesen inzwischen Boden trocknen.
Bei der Wahl der Wischroboter für Fliesen sind unterschiedliche Geräte mit diversen Funktionen erhältlich. Die verschiedenen Arten der Reinigung unterscheiden sich hauptsächlich hinsichtlich der Beschaffenheit des Fußbodens. Sie reinigen mit elektrostatischen Tüchern bei der Trockenreinigung. Bei der Fliesenreinigung ist dies besonders angenehm, da jegliche Verschmutzung und auch Tierhaare sorgsam entfernt werden. Auch Verschmutzungen jeglicher Art werden durch den Einsatz der Nasswischfunktion des Wischroboters für Fliesen mühelos entfernt.

Für die Nasswischreinigung verfügen die Modelle über ein sogenanntes Drei Stufen System.

Zu Beginn wird die Reinigungsflüssigkeit aufgesprüht, die die Fliesen einweicht. Der nächste Reinigungsdurchgang ist für das gründliche und intensive Schrubben des Bodens ausgelegt. Dabei wird jeglicher Schmutz durch den Wischroboter für Fliesen sorgsam entfernt. Anschließend wird das Schmutzwasser wieder aufgenommen und in den speziellen Schmutzwasser Behälter entsorgt.

Speziell für die Reinigung von Fliesen haben die Hersteller von Wischroboter für Fliesen spezielle Techniken entwickelt. Die Reinigung des Fußbodens mit Fliesen erfolgt wesentlich feuchter, als die Reinigung eines Parkett- oder Laminatbodens. Bei der Wahl des richtigen Reinigungsroboters sollte genauestens darauf geachtet werden. Nicht alle Wischroboter reinigen auch wirklich nass. Die Modelle zur Reinigung von Fliesen verfügen über Sensoren zur Oberflächenerkennung. Dies verhindert, dass ein Wischroboter für Fliesen auf einen Teppich oder Teppichboden fährt. Der Wischroboter für Fliesen entfernt mühelos während seiner vollautomatischen Reinigung rund 99 % aller Keime und Bakterien. Dies ist insbesondere für Hausstauballergiker ein wichtiges Kriterium.
Dank der integrierten Sensoren können die Wischroboter für Fliesen den Verschmutzungsgrad erkennen. Anhand dessen wählen sie eigenständig das und ebenfalls vollautomatisch das richtige Programm.

iRobot Scooba 450 – Nasswisch-Roboter

280,00 € 574,18 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtNicht Verfügbar


Wischroboter für Laminat

Hinsichtlich dem Einsatz von einem Wischroboter für Laminat erfolgt die Reinigung nur nebelfeucht. Eine spezielle Entwicklung von diesen Modellen macht es möglich, dass sie sowohl über die Staubwischfunktion, als auch über die Feuchtreinigungsfunktion verfügen. Der Reinigungsprozess bei Laminatfußböden sollte grundsätzlich nur bei versiegeltem Laminat erfolgen. Ansonsten kann die Gefahr bestehen, dass Wasser in die Fugen eindringt und das Laminat dadurch zerstören werden kann. Auch der Wischroboter für Laminat entfernt speziell für Allergiker und insbesondere für Hausstauballergiker vollautomatisch rund 99 % aller Bakterien und Keime. Die Modelle Wischroboter für Laminat erkennt danke den eingebauten Sensoren ebenfalls den Verschmutzungsgrad und wählt das passende Programm vollautomatisch aus. Hindernisse, wie Möbel oder auch Treppenstufen werden gekonnt umfahren, um so eventuelle Abstürze zu vermeiden.

Empfehlung iRobot Braava 390T Staubwischroboter

268,30 € 325,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtKaufen

Vorteile

  • sparsamer Wasserverbrauch
  • sowohl Saug- als auch Wischfunktion
  • leise Arbeitsweise
  • große Zeitersparnis
  • stets ein sauberes Heim
  • bestens geeignet für Berufstätige und Familien mit Kindern
  • gut geeignet für Tierliebhaber
  • hilfreiche Unterstützung für ältere oder behinderte Menschen

Nachteile

  • nicht geeignet für extreme Verschmutzung
  • Nachkauf von Verbrauchsmaterial

Fazit

So manches Mal könnte man zu der Meinung gelangen, dass diese kleinen Reinigungshelfer ein lebendiges Wesen wären. Fasziniert kann man dem Wischroboter für Fliesen und Laminat zusehen, wie er vollautomatisch und eigenständig die Räume reinigt, unter Möbelstücken verschwindet, um gleich danach einen schön gereinigten Raum zu hinterlassen. Da der Wischroboter sehr leise arbeitet, kann er seine Reinigung auch während der Nacht durchführen. So startet der kommende Morgen gleich in einer frisch gereinigten Wohnung.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.